Lesen & Erzählen

Ich gehe mit meinen Büchern und Texten auf Reisen und darf zu Gast sein:

…am 04.November 2019 um 18.30h beim Lauschma(h)l in St.Hubertus und Raphael in Essen-Bergerhausen tische ich nach einem entspannten Ankommen mit Getränken und Fingerfood  leckere Texte auf, die vielleicht auch die Seele satt machen. Florian Hartmann wird dazu wunderbare Klaviermusik servieren. Der Eintritt (inkl. Getränke & Fingerfood) kostet 8 Euro. Für die Planung ist eine verbindliche Kartenreservierung notwendig. Diese nehmen Sabine Jangner (0201/ 25 10 92) und Lisa Werner (0201/ 25 57 32) gern telefonisch entgegen. (Ort der Lesung: Gemeindesaal St.Hubertus und Raphael, Ederstr.17, 45136 Essen)

…am 15.November 2019 um 19.30h in der Stadtbücherei Obernburg am Main. Dort darf ich euch „Sternenmomente“ schenken und ein adventliches Medley aus meinen Bücher zum Besten geben. Karten kosten 7 Euro und sind im Vorverkauf  bei „Schreibwaren Nicole“ (Römerstr. 39, Obernburg) und im „buchkabinett“ (Römerstr. 7, Obernburg) zu erhalten. An der Abendkasse sind Karten für 9 Euro zu erwerben.

…vom 9.Dezember bis 15.Dezember 2019 im Radio! Dort darf ich jeden Abend um 21.58h Geschichten erzählen. Genauer: Auf rbb 88.8. Im Format „Abendsegen“ teile ich eineinhalb Minuten lang Lichtes zur Nacht. Vielleicht mögt ihr einschalten? Für alle, die im Sendegebiet des RBBs leben, geht das analog, für alle anderen digital.

…am 13.Dezember 2019 um 19.30h in St.Urbanus Gelsenkirchen-Buer lese ich adventliche Texte, die vom Warten und Wundern erzählen und die vielleicht eine Ahnung davon geben: Weihnachten ist nicht mehr weit… Musikalisch begleitet wird die Lesung von Marius Schmitz (Saxofon) und Carsten Böckmann (E-Piano). Karten sind für 8 Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung Kottmann und im Pfarrbüro St.Urbanus erhältlich. (Ort der Lesung: Sankt-Urbanus-Kirchplatz 9, 45894 Gelsenkirchen, in der Turmkapelle)

…vom 23.Dezember bis 29.Dezember 2019 bin ich noch einmal im Radio zu hören. Jeden Abend um 21.58h auf rbb 88.8. Diesmal mit Weihnachtsworten und Gedanken für die Zeit zwischen den Jahren. Vielleicht hört ihr zu? Für alle, die im Sendegebiet des RBBs leben, geht das analog, für alle anderen digital.

Vielleicht sehen und hören wir uns bald? Ich würde mich so freuen! Herzlich willkommen!

Bilder: Charlotte Cadenbach