Mehr Himmel

Ateliertage mit Worten & Musik für Frauen aus allen Himmelsrichtungen

17.-20. Mai 2020, Evangelisches Bildungszentrum Hermannsburg (Lüneburger Heide)

Im Himmelfahrtsmonat Mai holen wir ein Stück vom Himmel auf die Erde. Mit Worten und Musik. Wir eröffnen ein Atelier: Für Kunst und Kreatives, zum Ausprobieren und Antwortsuchen: Wo berühren sich Himmel und Erde und wo berühren sie uns?

Im idyllischen Hermannsburg, in der Lüneburger Heide, protokollieren wir das Ziehen der Wolken, werfen einen Blick aus dem Fenster und in den Wetterbericht, trinken Tee mit Sahnewölkchen, schreiben in allen Blautönen und  lauschen Himmelsmusik. Yoko Ono ist dabei und Hildegard von Bingen. Und vielleicht auch du?

Kreative Schreibeinheiten wechseln sich ab mit hand- und herzgemachter Musik und spirituellen Impulsen. Außerdem gibt es viel Gelegenheit, dem ganz Eigenen nachzugehen. Cafés laden zum Verweilen ein, Buchlädchen zum Stöbern und Fahrräder stehen bereit für einen Ausflug in die Heide…

Ein Angebot für Wortschätzesammlerinnen und Lebensstraßenmusikerinnen. Für Suchende und Sehnende. Für alle, die sich manchmal fragen: Wann reißt der Himmel auf?

Musikalische oder schriftstellerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Willkommen!

Begleiten darf ich dich in diesen Ateliertagen gemeinsam mit der wunderbaren Claudia Meyer. Sie ist eine Freundin der Gnade (und nicht nur musikalisch wahrlich begnadet, wie ich finde!) Mehr über sie, ihre Texte und Töne, sowie ihr tolles Angebot erfährst du hier...

Kosten: 354 Euro für Seminargebühr, Übernachtung im DZ (DU/WC), Halbpension (mit Kaffeezeit) und Kursmaterial oder 384 Euro für Seminargebühr, Übernachtung im EZ (DU/WC), Halbpension (mit Kaffeezeit) und Kursmaterial.

Anmelden kannst du dich über das Formular auf der Seite unseres Tagungshauses, nämlich hier(als Seminar-Nr. reicht die Eingabe XXXXX, wichtig ist bloß, dass du „Mehr Himmel-Ateliertage“ als Seminarname einträgst)