Weit.

Schreibexerzitien auf Norderney

08.-13.März 2020, Caritas Inseloase Norderney

Weit entfernt vom Alltag suchen wir das Weite: Auf der Insel und in uns selbst. Wir machen das Herz weit, setzen Füße und Feder auf weiten Raum und schreiben von dem, was sich uns zeigt. Wir werden zu Pilgernden auf dem Papier und fragen: Was geht uns nah und wo fühlen wir uns begrenzt? Was lässt uns weitermachen, weitersehen, weitergehen? Und wann bleiben wir mal stehen?

Methoden des kreativen Schreibens helfen uns dabei. Außerdem Spaziergänge am Strand und in den Dünen, Begegnung und Bewegung, gemeinsames Stillwerden und Staunen, Horchen und Hoffen, Sehnen und Suchen. Allein, mit anderen, mit Gott.

Willkommen in der Weite!

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier