Workshops & Seminare

Schreibexerzitien…

Wie wäre das, wenn du einfach mal Zeit hättest? Dich nicht sorgen müsstest, sondern versorgt werden würdest. Wenn da Raum wäre für mehr und manchmal auch für Meer. Wenn du deiner eigenen Seele, Sehnsucht und Suche auf die Spur kommen könntest. In einem geschützten Rahmen. In deinem Tempo. In großer Freiheit. Schreibend schätzesammelnd.

Inspiriert durch Anregungen, die deine Kreativität wecken und dir Geschichten entlocken, von denen du vielleicht selbst überrascht wirst. Weil sie von deinem eigenen Leben erzählen.

Begleitet durch Impulse und Gesprächsangebote, die wie ein Geländer sind: Wenn du ins Wanken gerätst, Halt suchst, darfst du dich an ihnen festhalten. Aber du musst es nicht.

Beschenkt durch einen Ort, der weites Denken zulässt, Abstand zum Alltag ermöglicht und Verbindung schafft.

Einen Raum, in dem all das möglich ist, eröffne ich in meinen Schreibexerzitien, die ich meist gemeinsam mit einer Seelsorgerin anbiete. Am Meer und in den Bergen, in der Stadt und auf dem Land. Dort, wo es Menschen gibt, die Worte kosten, Sätze schmecken, Fragen wagen wollen. Alleine, mit Anderen, mit Gott. Herzlich willkommen!

Die nächsten Schreibexerzitien gibt’s hier…

…22. September 2018, „Zwischen Wandern und Wundern in Worten“ – Schnupperworkshop, Jugendhaus St.Altfrid, Essen

…09.-10. November 2018, „Leuchtfeuer“ – Wortwerkstatt zwischen Allerheiligen und Advent, Jugendhaus St.Altfrid, Essen

…02.-03. Februar 2019, „Lichtmomente“ – Wortwerkstatt zu Mariä Lichtmess, Chiemgau

…10.-15. März 2019, Schreibexerzitien am Meer, Caritas-Inseloase, Norderney

 

Schreibwerkstätten…

Eigentlich ist Schreiben eine sehr einsame Tätigkeit. Aber da beim Schreiben so ziemlich alles möglich ist, streichen wir das „eigentlich“ und schreiben gemeinsam. Zum selben Termin und zum selben Thema. Am selben Ort und vielleicht zu Beginn auch mit demselben Wort…

Herzlich willkommen: Alle, die Lust am Schreiben haben, am Formulieren und Geschichtenaufspüren, am Erfinden und Entdecken. Ob stilsicher oder stilsuchend, mit viel Erfahrung oder wenig. In meinen Schreibwerkstätten ist Gelegenheit, sich auszuprobieren und weiterzuentwickeln.

Die nächsten Schreibwerkstätten gibt’s hier…

…27.-28.Oktober 2018, „Gesendet – Geschichten von Botschaft und Begegnung“, Akademie „Die Wolfsburg“, Mülheim a.d.Ruhr

…21. Januar 2019, „Chagall-blaue Tinte – Schreiben zu Bildern„, Heinz-Wilhelmy-Haus, Kaiserslautern (geschlossene Veranstaltung)

…18.-19. Mai 2019, „Familienbande – Was hält zusammen?“, Akademie „Die Wolfsburg“, Mülheim a.d.Ruhr

…14.-15. September 2019, „Nah“, Akademie „Die Wolfsburg“, Mülheim a.d.Ruhr

 

Bilder: David Vogt, Insa und Hanna Buiting